Nachdem unsere Mädels kürzlich die dritte Damenmannschaft des VV Grimma aus dem Kreispokal warfen, war am 02.Februar schon wieder Derbytime - unsere Bezirksklasse-Jungs mussten zum Spieltag nach Grimma.

Es wurde ein hitziges, sehr intensives Spiel mit vielen Emotionen - am Ende waren unsere Jungs die verdienten Sieger.  Dabei ging es im Spiel immer hin und her - der erste Satz ging mit 25:20 Punkten an die Grimmaer. Mit gleichem Spielstand, aber den 25 Punkten auf unserer Seite, ging der zweite Satz nach Colditz, bevor die Grimmaer den dritten Satz mit 25:19 Punkten gewannen. Nachdem sich unsere Spieler nochmal richtig strafften und mit eisernem Willen ihr ganzes Können abrufen konnten, gewannen sie mit 25:19 Punkten den vierten Satz und setzten sich anschließend im Tiebreak klar mit 15:9 Punkten durch. Herzlichen Glückwunsch!

Diesen wertvollen Sieg erkämpften Tobias, Pascal, Domenic, Josch, Florian, Benjamin, Randy und Yannick.


Zum Seitenanfang