Unsere jüngsten Großfeld-Spieler sind Tobias Steyer (MK), Pascal Eichhorn, Domenic Junghans, Jonathan Kühn,

Johannes Herbert, Max Kießling,Marvin Brause, Jonas Modes, Justin  und Joschua Junghans .

 


Aktuelle News Jungen U16

Medaille für U16-Jungs

Mit einer Medaille konnten sich unsere U16-Jungs aus der aktuellen Saison verabschieden. Beim Bezirkspokal am 14.April 2019 konnten sie in Markkleeberg einen guten dritten Platz erspielen und somit mit einer Bronzemedaille geschmückt nach Hause zurückkehren. Gegen die Delitzscher Jungs konnten wir den ersten Satz gewinnen, unterlagen aber leider im zweiten Satz und im Tiebreak. Gegen den späteren Bezirkspokalsieger TSG Markkleeberg gingen leider beide Sätze knapp verloren bevor unsere Jungs gegen den TSV Leipzig 76 einen deutlichen 2:0-Sieg einfahren konnten.Glückwunsch an die Jungs!

Am Ball waren: Yannick, Colin, Florian, Paul, Jakob, Richard und Leonard


Finalspieltag in Colditz

Fast schon traditionell fand am dritten Advent der Finalspieltag der U16-Jungs in der heimischen Sporthalle statt.

Leider war an diesem Tag das Glück nicht auf unserer Seite, so dass einige Spiele sehr knapp gegen uns ausgingen. Im ersten Spiel mussten wir uns den Spielern der L.E.Volleys geschlagen geben. Anschließend konnten wir einen klaren Sieg gegen den TSV 76 Leipzig einfahren, bevor es gegen Delitzsch ging. Hier und auch gegen die Jungs von der TSG Markkleeberg konnten wir phasenweise gut mithalten, zogen aber letztendlich leider doch den Kürzeren. Am Tagesende stand somit sowohl für den dritten Spieltag als auch in der Gesamtwertung der vierte Platz zu Buche.

Bezirksmeister wurden ungeschlagen die L.E.Volleys. Zum besten Spieler wurde von den Trainern der Zuspieler des Bezirksmeisters Joschua Junghans gewählt, welcher bis letzte Saison noch in unserem U16-Team spielte.

Am Ball waren: Colin, Yannick, Carl, Florian, Paul, Jakob, Danny und Richard.

 


Bezirksmeisterschaft der U16-Jungs

Nachdem unsere jungen Großfeldspieler einen guten vierten Platz zum ersten Spieltag in Delitzsch belegten, ging es am 18.11.2018 zum nächsten Spieltag nach Leipzig zu den L.E.Volleys. Der erste Gegner war wieder der Gastgeber. Dieses Spiel ging leider 2:0 verloren. Gegen die Jungs vom TSV Leipzig wurde ein 2:0-Sieg erspielt, bevor es gegen die Markkleeberger ging. Obwohl es sehr knapp zuging, hatten die Randleipziger die Nase vorn. Zumindest in den Tiebreak zwingen konnten wir die Delitzscher. Leider schwanden am Ende Kraft und Konzentration, so dass man nur einen Punkt mitnehmen konnte. Am Ende des Spieltages stand somit erneut der vierte Platz zu Buche.

Am Sonntag, dem 16.Dezember 2018, findet ab 09:30 Uhr der Finalspieltag in der Colditzer Sporthalle statt. Zuschauer und Anfeuerer sind herzlich eingeladen, für das leibliche Wohl ist in unserem Sportlercafé gesorgt.

Am Ball waren: Colin (K), Yannick, Florian, Paul, Jakob, Danny und Richard

 

 


Zum Seitenanfang