In der aktuellen Saison spielen Lara Irmscher, Lilly Wadewitz, Pauline Oelze, Annabel Reiche 

und  Josephine Leopold für die Altersklasse U14.

 

 


Aktuelle News Mädchen U13

U12 Mädels werden Zweiter

Unsere U12-Mädels starteten am 17.03. zum Finalspieltag nach Grimma. Aufgrund der bisherigen Ergebnisse starteten sie in der Platzierungsrunde und konnten hier einen beachtlichen zweten Platz erspielen.

Trainer am heutigen Tag war Auri, da Trainerin Jil arbeiten musste. Nachdem die Mädels im ersten Spiel einen Satz gegen Markkleeberg gewinnen konnten, sicheten sie sich im zweiten Spiel einen 2:0-Sieg gegen Engelsdorf VI. Nachdem im dritten Spiel der erste Satz an ie zweite Mannschaft der Engelsdorferinnen ging, ließen unsere Mädels nichts mehr anbrennen und sicherten sich den zweiten und dritten Satz. somit wurden sie verdienter Zweiter. Herzlichen Glückwunsch an die Mädels und den heutigen Trainer. Die mitgereisten Eltern konnten stolz die Trainingsfortschritte ihre Mädels beobachten.

Es spielten: Vivien, Charlotte, Filine und Mia.


Zahlreicher Auftritt beim Nikolausturnier

Gleich mit vier Mannschaften starteten unsere U12-Kids am 15.Dezember zum Grimmaer Mitgas Nikolausturnier. Hier bietet sich immer eine gute Möglichkeit, noch nicht so erfahrenen Spielern Einsatzzeit und somit Spielpraxis zu gewähren. Besonders die Jüngsten, welche noch am Anfang ihrer Volleyballkarriere stehen, waren aufgeregt und gespannt, was sie an diesem Tag erwartet. Leider verletzte sich bei den Mädels Lena gleich im ersten Spiel, was im gesamten Team für eine Schockstarre sorgte. Gute Besserung an Lena!

Am Ende des Tages konnten die beiden Mädels-Teams und das zweite Jungsteam die Plätze 5 bis 7 für sich behaupten. Unsere "Alten Hasen" gingen fast schon routiniert ins Turnier und wuren Vize-Sieger. Glückwunsch an alle Spieler. 


Start in die Bezirksmeisterschaft

Am 25.November starteten unsere jüngsten Mädels in die Bezirksmeisterschaft der aktuellen Saison. Dabei geht es bei den Mädels noch nicht um Siege, sondern um das gemeinsame Spielen, den Spaß am Volleyball und dem Sammeln von Spielerfahrung. 

Alle vier mitgereisten Mädels gaben ihr Bestes und man konnte eine deutliche Leistungssteigerung beobachten. Da Trainerin Jil arbeiten musste, übernahm Juniorcoach Emi die Leitung und führte die Mädels liebevoll und souverän durch das Turnier.Die Mädels konnten sogar einen Satz gewinnen. Leider hatten sie an diesem Tag das Glück nicht mit nach Grimma genommen, so dass viele Sätze ganz knapp verloren gingen. Am Ende des Tages stand Platz 13 zu Buche, wobei hier sicher noch der ein oder andere Platz weiter oben möglich ist.

Es spielten: Laura, Vivien, Charlotte und Mia


Zum Seitenanfang