Am 12.Januar 2019 traten unsere Kreisliga-Herren in der heimischen Halle zuerst gegen die Altenhainer an und konnten hier einen klaren 3:0-Sieg einfahren. Gegen die starken Wurzener vom BBV konnten auch die ersten zwei Sätze gewonnen werden. Leider drehten die Gegner das Spiel danach noch und am Ende hieß es 2:3 gegen uns.

Zwei Wochen später ging es in der Kreisliga weiter und unsere Männer fuhren nach Altenhain. Leider war der Gastgeber krankheitsbedingt nicht in der Lage, selbst zu spielen, so dass nur das Spiel gegen Stahl Brandis II auf dem Tagesplan stand. Nachdem die Brandiser die ersten beiden Sätze gewinnen konnten, mobilisierte Colditz all seine Kräfte und konnte die Sätze drei und vier für sich entscheiden und somit in den Tiebreak gehen. Leider ging dieser dann knapp mit 13:15-Punkten verloren.

Aktuell liegen wir auf Tabellenplatz vier, haben aber drei Spiele weniger als der Tabellenführer BBV Wurzen. 

 

 


Zum Seitenanfang