Unsere U12-Mädels starteten am 17.03. zum Finalspieltag nach Grimma. Aufgrund der bisherigen Ergebnisse starteten sie in der Platzierungsrunde und konnten hier einen beachtlichen zweten Platz erspielen.

Trainer am heutigen Tag war Auri, da Trainerin Jil arbeiten musste. Nachdem die Mädels im ersten Spiel einen Satz gegen Markkleeberg gewinnen konnten, sicheten sie sich im zweiten Spiel einen 2:0-Sieg gegen Engelsdorf VI. Nachdem im dritten Spiel der erste Satz an ie zweite Mannschaft der Engelsdorferinnen ging, ließen unsere Mädels nichts mehr anbrennen und sicherten sich den zweiten und dritten Satz. somit wurden sie verdienter Zweiter. Herzlichen Glückwunsch an die Mädels und den heutigen Trainer. Die mitgereisten Eltern konnten stolz die Trainingsfortschritte ihre Mädels beobachten.

Es spielten: Vivien, Charlotte, Filine und Mia.


Zum Seitenanfang