Am heutigen Sonntag starteten die U13-Jungs in der

heimischen Halle in die neue Saison.  Mit sechs Kindern

war die Personaldecke gut gefüllt und alle Kinder

konnten Spielerfahrung sammeln.

In der Vorrunde warteten zwei Mannschaften der

L.E.Volleys und im letzten Spiel Reudnitz. Besonders

hier gaben die Jungs alles, hatten sie doch vor zwei

Wochen im älteren Jahrgang gegen die Leipziger

verloren.

Nachdem alle Sätze in der Vorrunde gewonnen

waren, ging es im Halbfinale gegen die erste

Mannschaft der L.E.Volleys. Nach anfänglichem

ständigen Führungswechsel konnten unsere

Spieler auch hier beide Sätze gewinnen und

trafen somit im Finale auf den alten Bekannten

GSVE Delitzsch.

Im Mittagstief kam es zu vielen individuellen

Fehlern und der erste Satz ging verloren.

Durch super Mannschaftsgeist gelang es

unseren Jungs, den zweiten und dritten

Satz zu gewinnen und die Halle heute als Sieger

zu verlassen.

Es spielten: Josch (K), Florian L., Carl Z., Quoc

Anh, Jacob, Leonard 

 


Zum Seitenanfang