Mit einem Heimturnier starteten unsere U12-Jungs am 25.November in die aktuelle Saison. Dabei lieferten die Jungs eine sehr solide Leistung ab.

Die Gegner in der Gruppenphase waren die Jungs der ersten Mannschaft des SV Reudnitz und der zweiten Mannschaft der L.E.Volleys. Dabei konnten sie gegen die L.E.Volleys gewinnen, den Reudnitzern unterlagen sie trotz harten Kampfes knapp. Als Gruppenzweiter mussten sie gegen die starken Markkleeberger ran und konnten leider keinen Sieg erringen. Im kleinen Finale trafen sie auf die erste Mannschaft der L.E.Volleys. Diesmal konnte sie das Spielfeld als Gewinner verlassen und sicherten sich so einen guten dritten Platz. In der Spielführung sieht man den Jungs an, dass sie größtenteils schon länger zusammenspielen und einen guten Blick für den Ball und das Spielfeld entwickelt haben. Erst vor Kurzem kam Luca iim Team dazu und hat sich schon sehr gut in die Mannschaft eingefügt. 

Ein großer Dank geht an die fleißigen Helfer des Sportlercafés, besonders an Bibi und ihre Kids.

Am Ball waren: Leonard, Henry, Hugo, Luca


Zum Seitenanfang